Mit uSisi schick geschmückt

upcyclingDie Schmuckarbeiten von uSisi, einem Handelspartner aus Südafrika, sehen auf den ersten Blick aus wie aus buntem Telefondraht. Das war tatsächlich der Ursprung dieser originellen Produkte, heute werden die mit buntem Kunststoff ummantelten Drähte von uSisi neuwertig von einem Lieferanten bezogen. Seit der Gründung 2004 haben mehr als hundert Frauen mit dem Projekt gearbeitet und so etwa genug Geld verdient, um ihre Kinder zur Schule schicken zu können.
Scoobie wire, so nennt man das Rohmaterial, gibt es in vielen bunten Farben und ermöglicht so ein regelrechtes Feuerwerk an bunten Varianten. Die bunte, farbenbegeisterte Kunst aus Südafrika ist ideal für individuelle, unkonventionelle Modeschmuck-Trägerinnen.

Dieser Artikel wurde am 11.06.2014 um 14:12 veröffentlicht

Zurück zur Übersicht